Must-See-Tour durch Ludwigsburg

IMG_0333

Worum geht´s in diesem Bound?

Mit diesem Bound kann man Ludwigsburg besser kennenlernen und die Stadt erkunden. Der Bound führt durch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Ludwigsburger Residenzschloss und die Friedenskirche. Aber auch Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt, wie z.B. der Marktplatz oder die Wilhelm Galerie sind Stationen des Bounds und tragen somit zur praktischen Orientierung im Alltag für neu Zugezogene oder Besucher dar. Trotz aller Information kommt der Spaß bei diesem Bound nicht zu kurz 🙂

Für wen ist der Bound gedacht?

Der Bound richtet sich sowohl an Familen, die neu in die Barockstadt Ludwigsburg gezogen sind oder diese als Touristen besuchen, als auch an Bewohner die ihre Stadt auf eine neue, spaßige Weise kennenlernen möchten.

Wie viel Zeit brauche ich / wir zum Durchspielen?

Um den Bound zu spielen, benötigt man etwa 1,5 bis 2 Stunden.

Wie viel Strecke legt man dabei zurück?

Der Bound erstreckt sich über eine Strecke von ca. 4,5 km.

Was muss man besonderes beachten?

Der Bound stellt nur ein grobes Gerüst dar, das nach Belieben ausgedehnt werden kann. So kann man z.B.  in der Wilhelm Galerie oder dem Marstall Center eine Shopping Tour starten oder etwas essen. Auch der Marktplatz lädt mit zahlreichen Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Auch am Ludwigsburger Schloss kann man mehr Zeit verbringen und z.B. durch das blühende Barock oder den Märchengarten spazieren. Verschiedene Führungen durch das Schloss sind auch sehr zu empfehlen. Informieren können Sie sich über folgenden Link: Schloss und blühendes Barock

Hier gehts zum Start:

Alternativ:

Ludwigsburg Must See

Die AutorInnen:
Anna Papadopolu, Tobias Herter, Julia Bauer, Stephanie Bruttel